Skip to main content

LEDA NEWS

LEDA-MAGAZIN

2017

Stellen Sie sich vor: Sie können vorab testen, welcher Kaminofen in Ihr Zuhause passt - einfach und „schwerelos“, in Originalgröße. Das geht!

Mit der kostenlosen LEDA Ofen-App für Smartphones und Tablets (iOS/ Android) können Sie LEDA Kaminöfen fotorealistisch und maßstabsgerecht in 3D in Ihrem Wohnraum betrachten und fotografieren – in Ihrer bevorzugten Variante mit Ofenrohr und Funkenschutzplatte, sogar mit brennendem Feuer. So können Sie schnell und einfach ermitteln, welcher Kaminofen optisch in Ihr Zuhause passt.

LEDA Ofen-App: Kompatibilität

  • ab iOS 7.0 (iPhone 4s / iPad2
  • ab Android 4.1 (Smartphone / Tablet)

LEDA Ofen-App: Pluspunkte auf einen Blick

  • 3D-Ansicht aller LEDA Kaminöfen in Originalgröße über die Kamerafunktion eine Smartphones oder Tablets im eigenen Wohnraum
  • Darstellung vieler Varianten und Farben, mit Ofenrohr, Funkenschutzplatte und brennendem Feuer
  • Fotografieren des Wohnraumes mit Ofen
  • Speicherung der Bilder (z.B. zum Vergleich verschiedener Modelle)
  • Versenden der Bilder per E-Mail
  • Händlerempfehlung nach PLZ (Verlinkung auf Website)
  • Kostenloser Download im App Store/ bei Google Play
  • Als Größenreferenz dient ein „Marker“ in DIN A4, siehe Download (farbig oder schwarz/weiss)

Und so geht´s:

1. Herunterladen und Installieren
Laden Sie die „LEDA Ofen-App“ im App StoreTM oder bei Google Play herunter und installieren sie die App.

1. Positionieren
Bitte platzieren Sie den Marker (hier links) im Querformat auf den Boden, dem möglichen Standort Ihres neuen Kaminofens. Er dient in der Darstellung als Größenreferenz.

2. Scannen
Start: Wählen Sie in der App einen Kaminofen aus. Erfassen Sie dann mit der Smartphone-/ Tablet-Kamera den Marker bis der Ofen erscheint.
Halten Sie dabei das Gerät ruhig und vermeiden Sie starke Lichtreflexe oder Schatten auf dem Marker. Achten Sie zudem darauf, dass die Umgebung ausreichend beleuchtet und nicht zu dunkel ist.

Fertig!
Sie können nun den Kaminofen an gewünschter Stelle in 3D betrachten und fotografieren. Die Bilder werden automatisch unter „Meine Fotos“ gespeichert und können von dort aus per Mail verschickt werden.

LEDA Ofen-App: Funktionen u.a.

  • Auswahl fotografieren und Bild speichern
  • Farbe auswählen
  • Massblatt anzeigen
  • Glas-Funkenschutzplatte zufügen
  • Ofenrohr zufügen
  • Ausrichten: Kaminofen drehen und verschieben (links, rechts, vorne, hinten), Ofenrohr ausrichten
  • Ofenfeuer einschalten

Download des Markers:
Bitte drucken Sie den Marker in 100% ohne Seitenanpassung auf DIN A4 aus (schwarz/weiss oder farbig)! Der Marker dient als Größenreferenz zur maßstabsgerechten Darstellung der Kaminöfen mit der LEDA Ofen-App.

Marker für LEDA Ofen-App

Kostenlose LEDA Ofen-App
Niedrigenergie-Standard Relations im Fokus

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern unseres Messestandes auf der ISH 2017 in Frankfurt und freuen uns über Ihr Interesse an unseren neuen Produkten.

Für alle Kunden, die nicht dabei sein konnten, hier eine kurze Zusammenfassung unserer Neuheiten 2017:

FINA – Heiz-Kamineinsatz mit geringer Heizleistung - für mehr und längeren Genuss am Feuer.
Durch seine schlanke Bauweise und die geringe Einbautiefe ist er besonders für kleine, kompakte
Kaminanlagen geeignet.

TURMA Kachelofen-Heizeinsatz – große Familie für individuelle Ansprüche
Hohe Heizleistung für Nachheizflächen, flexible Einbaumöglichkeiten, elegantes Front-Design und
ein ungetrübter Blick auf das Feuer - die Heizeinsatzserie TURMA als vielseitiges Element für
zeitgemäßes Wohnen und Heizen.
Aktuell wurde das Sortiment um den TURMA H85 erweitert, der mit bis zu 10 kg Holz bestückt
werden kann, sowie den TURMA H85 XL für bis zu 15 kg Brennstoffaufgabe. Hierdurch erreichen
beide TURMA-Versionen eine sehr hohe Speicherleistung.

RUBIN - Kombi-Heizeinsatz für Warmluft-Speicherofen mit neuer Front in schöner Optik,
wechselbarem Türanschlag, neuer, leichtgängiger Luftschieber mit höherer Abdichtung,
optimierte Führung des Aschekastens

CORNA und CORNA tec – schlanker Guss-Kaminofen mit 4 - 6 kW Heizleistung sowie mit
3 kW Leistung und elektronischer Heizhilfe

ALLEGRA small – klassisches Format jetzt auch in XXS

LWS Wärme-Speichersystem - Keramisches Wärme-Speichersystem in modularer Bauweise für individuell geplante Zugsysteme, schnelle Wärmeaufnahme mit langanhaltender Speicherfähigkeit, kompakter Werkstoff. schnell und einfach aufzubauen, erhältlich in drei verschiedenen Ausführungen

ISH 2017

2016

Anfang September 2016 feierten Eckhard Voogd, Theo de Buhr und Frerich Swarberg ihr Firmenjubiläum im LEDA Werk. Alle drei Mitarbeiter sind seit 25 Jahren im LEDA Werk beschäftigt.

Wir gratulieren zu diesem Ereignis ganz herzlich und wünschen Ihnen allen noch viele weitere erfolgreiche Jahre im LEDA Werk!

Anfang August 2016 feiern Siegbert Knoop und Rainer Kümmerlehn ihr Firmenjubiläum!
Herr Knoop ist seit 25 Jahren im LEDA Werk beschäftigt und Herr Kümmerlehn zählt bereits seit 40 Jahren zu unseren Mitarbeitern.

Wir gratulieren zu diesem Ereignis ganz herzlich und wünschen Ihnen beiden noch viele weitere erfolgreiche Jahre im LEDA Werk!

Jubiläum

Am 26. Juli 2016 feiert unser Mitarbeiter Manfred Förster sein 40-jähriges Firmenjubiläum!

Wir gratulieren zu diesem Ereignis ganz herzlich und wünschen ihm noch viele weitere erfolgreiche Jahre im LEDA Werk!

Jubiläum Manfred Förster

LEDA begrüßte am 28. Juni die Teilnehmer der 2. Sommerhochschule in Leer.

Die Schülerinnen und Schüler informierten sich, welche beruflichen Wege das Studium eröffnet.

Bei dieser Gelegenheit durften die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen der Produktion von hochwertigen Heizgeräten werfen. Von der Entwicklung und Prüfung, über das Gießen der Gussteile und die Weiterbearbeitung bis zur Montage und dem Versand konnten alle Bereiche unserer Produktion in Leer besichtigt werden.

Alle Teilnehmer zeigten sich sehr interessiert - wir haben uns sehr über den Besuch gefreut!

Sommerhochschule

Im April drehte ein Filmteam von SAT.1 aus Bremen für die tägliche Sendung "SAT,1 Regional" (17:30h) bei uns in Leer. Vor die Linse kamen unter anderem Konstruktion, Gießerei, Emaillierwerk, Montage und Prüfstand, aber auch der große Ausstellungspavillon und unser kleines "Ofenmuseum". Teilweise wurden auch Interviews mit Mitarbeitern aus den jeweiligen Abteilungen geführt. Daraus ist ein sehr schöner Beitrag von 4:14 min entstanden, der am Freitag, 27. Mai 2016 um 17:30 Uhr gesendet wurde.

Link zum: SAT.1 REGIONAL Filmbeitrag vom 27.05.2016  | www.hannover.sat1regional.de/video/article/echte-handwerkskunst-zu-besuch-beim-ofen-hersteller-leda-im-ostfriesischen-leer-204878.html

SAT1 Bericht LEDA

Am 28. April 2016 nutzten Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich beim Zukunftstag für Mädchen und Jungen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei LEDA zu infomieren.  

Nach einer informativen Präsentation über das Unternehmen, folgte eine Betriebsbesichtigung. Anschließend konnten die Teilnehmer bei einem kleinem Quiz ihr Wissen über die Firma LEDA unter Beweis stellen.

Wir bedanken uns herzlich für die Teilnahme am Zukunftstag 2016!

Zukunftstag 2016