• ZAE
  • ZAE
  • ZAE Schema

ZAE - Zentrale Anschluss-Einheit


Die Verbindung von wasserführender Feuerstätte, Speicher und Zentralheizsystem ist mit der Zentralen Anschluss-Einheit ZAE besonders einfach und übersichtlich. Die ZAE sorgt über ein gesteuertes Mischventil für bedarfsgerechte Verteilung der Wärme in den Speicher oder von Ofen bzw. Speicher in den Zentralheizkessel – also die perfekte Ergänzung zur Komplettstation KS04.

                

Die ZAE beinhaltet vormontiert (!) alles, was im Kesselkreis nötig ist, um ein funktionsfähiges, effektives Gesamtsystem mit richtiger Anbindung zu schaffen, u.a.:

  • optimiertes Rücklaufmanagement basierend auf exakter 3-Temperatur-Messung
  • wahlweise automatischer Speicher- oder Heizungsvorrang
  • integrierter Luftabscheider, angeschlossene Temperaturfühler, Absperrventile im Vor-/ Rücklauf
  • leiser, energieeffizienter Stellmotor für 3-Wege-Umschaltventil

Händlerempfehlung
Service-Portal
Kontakt
Facebook
YouTube